Akutbehandlung und Rehabilitation unter einem Dach

Akutbehandlung und Rehabilitation unter einem Dach

Wir versorgen Patienten mit neurologischen, geriatrischen, orthopädischen und psychosomatischen Erkrankungen - im Akutstadium und rehabilitativ.

Krankenhaus und Reha im MEDICLIN Klinikum Soltau

  • Gesamte Versorgungskette unter einem Dach
    Die Betreuung im Krankenhaus- und Reha-Bereich ist eng aufeinander abgestimmt. Unsere Patienten profitieren von der Akutbehandlung über die anschließende medizinische Rehabilitation bis hin zur Nachsorge von kurzen Wegen und festen Ansprechpartnern.

  • Fachübergreifende Behandlung
    Eine einheitliche Organisationsform ermöglicht gemeinsame Entscheidungen unserer Ärzte und Therapeuten aus den unterschiedlichen Bereichen. Das trägt zu einem reibungslosen Behandlungsablauf bei.

Medizin

Neurologie

Wir bieten die neurologische akutstationäre Versorgung, neurologische Frührehabilitation und neurologische Rehabilitation an. Dabei behandeln wir die gesamte Bandbreite neurologischer Erkrankungen.

Schwerpunkte im Akut- und Reha-Bereich sind die Diagnostik und Behandlung von:

  • Schlaganfällen
  • Parkinson-Syndromen
  • Multipler Sklerose und anderen entzündlichen Erkrankungen des Zentralnervensystems
  • Epilepsien bzw. Anfallserkrankungen
  • Aphasien
  • Polyneuropathien
  • Beatmungsentwöhnung auf unserem Weaning-Bereich

In der neurologischen Privatambulanz behandeln wir Patienten mit sämtlichen neurologischen Erkrankungen.

In unserem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) bieten wir verschiedene Sprechstunden zu speziellen neurologischen Beeinträchtigungen.

Mehr anzeigen
Orthopädie

In der Klinik für Orthopädie und Spezielle Schmerztherapie führen wir Krankenhausbehandlungen durch. Wir sind wir auf den gesamten Bereich der konservativen (nicht-operativen) Orthopädie spezialisiert, mit Ausnahme der Behandlung von Kindern. Im Vordergrund steht die Versorgung von Patienten mit akuten oder chronischen Rückenschmerzen.

In der Fachklinik für orthopädische Rehabilitation bieten wir Möglichkeiten für eine stationäre, teilstationäre und ambulante Reha. Schwerpunkte sind Anschlussheilbehandlungen nach akuten orthopädischen Erkrankungen und Operationen am Bewegungsapparat sowie Heilverfahren bei chronischen Beschwerden.

In der orthopädischen Privatambulanz behandeln wir Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparates ambulant und konservativ (ohne OP).

Mehr anzeigen
Geriatrie

In der Fachklinik für geriatrische Rehabilitation sind wir auf die Behandlung von älteren Patienten spezialisiert. Weil diese oft unter mehreren Erkrankungen gleichzeitig leiden, spielen hier fachübergreifende Behandlungsmethoden eine wichtige Rolle.

Psychosomatik

In der Klinik für Psychosomatik behandeln wir Störungen aus dem Gebiet der Psychosomatischen Medizin – etwa depressive Erkrankungen, Angststörungen und körperliche Beschwerden, die durch seelische Probleme mitverursacht werden.

Besondere Kompetenz haben wir bei Arbeitsplatzkonflikten, in der beruflichen Rehabilitation und bei sozialmedizinischen Fragestellungen. 

In der psychosomatischen Ambulanz behandeln wir privat versicherte Patienten mit seelischen Störungen.

Mehr anzeigen
Schmerzambulanz

In unserer Schmerzambulanz behandeln wir Patienten mit chronischen, den Lebensalltag beherrschenden Schmerzen.

Unser Leitbild

  • Wir wollen Sie bei der Genesung unterstützen und Ihnen die Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben ermöglichen. 
  • Wir gehen auf die Persönlichkeit jedes einzelnen Patienten ein.
  • Der langfristige Erfolg der medizinischen Behandlung ist eines unserer wichtigsten Ziele.

Medizinische Vernetzung in der Region

Wir arbeiten mit verschiedenen Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken und Arztpraxen in der Region zusammen. Mit der Kassenärztlichen Vereinigung veranstalten wir medizinische Fortbildungen.

Das wollen wir damit erreichen:

  • eine gute Zusammenarbeit von Klinik- und niedergelassenen Ärzten
  • einen gleitenden Übergang von der Akut- zur Reha-Versorgung
  • eine gute Abstimmung zwischen den Rehabilitationskliniken
  • Austausch von Fachwissen
  • die Erarbeitung gemeinsamer Behandlungskonzepte

Pflegerische Betreuung

Krankenpflege im MEDICLIN Klinikum Soltau

Die Krankenpflege ist ein anspruchsvolles und hochsensibles Berufsfeld. Schließlich wollen sich unsere Patienten rundum gut versorgt fühlen und verlangen zurecht, dass wir auf ihre individuellen Bedürfnisse eingehen.

In unserem Team haben wir einen hohen Anspruch an uns selbst. Bei uns arbeiten nur festangestellte Pflegekräfte und keine Zeitarbeitskräfte. Das ermöglicht uns, patientenorientiert und gut organisiert im Dienst des Patienten zu arbeiten. Wir bilden uns ständig fort, erweitern unser Wissen und organisieren uns in verschiedenen Schwerpunktteams. So können wir unseren Patienten eine qualitativ hochwertige Pflege bieten und uns gut um sie kümmern.

Krankenpflege im MEDICLIN Klinikum Soltau

Unsere Spezialteams in der Pflege – unser Wissen, Ihr Vorteil

Unsere Pflegekräfte gehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Neben der Grund- und Behandlungspflege ist es unser Ziel, Ihre verbliebenen Fähigkeiten zu erhalten und auszubauen. Dabei setzen wir auf eine aktivierende Pflege: Wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe und zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Alltag möglichst unabhängig meistern können. Jeder medizinische Bereich hat seine Besonderheiten und erfordert spezielles Fachwissen. In unseren Spezialteams arbeiten unsere Pflegekräfte optimal zusammen und bilden sich ständig fort, um nach den neuesten Erkenntnissen arbeiten zu können.
 
Wundteam
Die Wundbehandlung ist eine komplexe Aufgabe, dafür braucht es Ruhe, Zeit und Erfahrung. Das Ziel unseres Wundteams: Patienten sollen besser beraten, die Wundversorgung in Ruhe durchgeführt und die Kollegen auf der Station unterstützt und geschult werden.

Einmal pro Woche ist eine Mitarbeiterin des Wundteams vom normalen Stationsdienst freigestellt, um sich ausschließlich um Patienten mit Wunden zu kümmern. 
Für die Patienten bedeutet dies eine individuellere Betreuung. Die Wundexpertinnen nehmen sich Zeit, Sie ausführlich zu beraten und aufzuklären, die Wunde zu versorgen und die Wundheilung zu dokumentieren. Gleichzeitig schulen die Experten ihre Kollegen, damit sie über Wundphasen, die Verwendung einzelner Produkte und die Versorgungsabläufe noch besser informiert sind. 
 
Hygiene Team
Das Hygieneteam setzt sich aus acht Hygienebeauftragten der Pflege und zwei Hygienebeauftragten Ärzten zusammen. Sie verstehen sich als Multiplikatoren zwischen der Hygienefachkraft und den Mitarbeitern der Station und sind eine Schnittstelle der verschiedenen Kommunikationspartner. Ihre Ziele sind: Abläufe anzupassen, Standards zu implementieren und die fortlaufende Schulung der Mitarbeiter durchzuführen. Das Team führt Complianceprüfungen durch und übernimmt die Infektionserfassung.
 
Weitere Teams

  • Ernährungsteam
  • Palliativ Team
  • Pain Nurse Team 

Weitere Informationen zum Download

Ihre Ansprechpartner im MEDICLIN Klinikum Soltau

Sebastian Bergholz

Sebastian Bergholz

Kaufmännischer Direktor

PD Dr. med. Philipp Hüllemann

PD Dr. med. Philipp Hüllemann

Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Neurologie und neurologische Frührehabilitation

Dr. med. Alfons Meyer

Dr. med. Alfons Meyer

Chefarzt der Fachklinik für neurologische Rehabilitation

Dr. med. Lutz Reuter

Dr. med. Lutz Reuter

Chefarzt der Klinik für Orthopädie und spezielle Schmerztherapie und der Fachklinik für orthopädische Rehabilitation

Dr. med. Christian Hendrikson

Dr. med. Christian Hendrikson

Chefarzt der Fachklinik für geriatrische Rehabilitation

Dr. med. Matthias Köhne

Dr. med. Matthias Köhne

Chefarzt der Klinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Sabrina Zühlsdorf

Sabrina Zühlsdorf

Pflegedienstleitung